BODHRÁN - UNTERRICHT FÜR IRISCHE RAHMENTROMMEL

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
* Die Bodrán (irische Rahmentrommel, Folk Trommel):

Die Bodhrán nahm ihren Siegeszug hierzulande nicht zuletzt auf Stepptanzshows wie "Riverdance" oder "Lord of the Dance": In Irland ist es ein sehr altes und traditionelles Perkussioninstrument. Als Rahmentrommel wird eine Bodhrán senkrecht stehend mit einem zumeist doppelköpfigen "Tipper" (Schlagklöppel) bespielt.

Durch rückseitiges Modellieren des Fells mit der Hand entstehen erstaunliche Klangmuster, die ganze Geschichten "erzählen" können. Ein absolut kreatives Instrument!


Bodhrán - irische Rahmentrommel

Nicht nur im Irish- und Celtic-Folk ist die Bodhrán ein absolutes Muß - man findet mit einer Bodhrán schnell Anschluß z.B. bei einer öffentlichen Folk Session und kann das Erlernte rasch in die Praxis umsetzen.

Die Bodhrán kann ein ganzes Drumset mit warmen aber auch temperamentvollen Tönen ersetzen. Von Folk bis Pop oder Hip Hop ist alles möglich! Einfach schön!














Marc spielt die Bodhrán